Lesezirkel № 1 –mit Elke Heidenreich live zu Gast

Elke Heidenreich besucht am 8. Juni 2022 exklusiv die Mitglieder von Luzia Stettler’s Lesezirkeln. Thema des virtuellen Abends ist ihr Buch: «Hier geht’s lang!».

Nichts prägt uns seit frühester Kindheit so sehr wie Bücher: Wer wüsste darüber besser zu erzählen als Elke Heidenreich. Im Gespräch mit Luzia Stettler schildert die Autorin und Rezensentin, wie sie über Erfahrungen anderer Frauen in Büchern den Weg zu sich selber fand. Und sie erklärt, warum es sich lohnt, der weiblichen Perspektive in der Literatur mehr Platz einzuräumen. Anschliessend stellt sich Elke Heidenreich live den Fragen aus der Runde.

Die ausgewählten Buchtitel

Hier geht's lang – Elke Heidenreich

Hier geht’s lang!

Elke Heidenreich

Deutschlands populärste Literaturvermittlerin erzählt sehr persönlich von prägenden Lesemomenten und führt versiert durch das Werk von Lieblingsautorinnen wie Françoise Sagan, Silvia Plath, Virginia Woolf oder Susan Sonntag.

Eisele

– anregend und geistreich

Tell – Joachim B. Schmidt

Tell

Joachim B. Schmidt

Der in Island lebende Bündner wagt sich frech an eine Neuinterpretation des Tell-Mythos’: «Etwas ist im Pathos, im Ulk und im Faktencheck untergegangen», so Schmidt, «es ist ein moderner, blutiger Bergbauern-Thriller.»

Diogenes (erscheint am 23.2.2022)

— urkomisch & Tiefgründig

Die Kinder sind Könige – Delphine de Vigan

Die Kinder sind Könige

Delphine de Vigan

Die französische Erfolgsautorin über die Ausbeutung von Kindern im Netz: Im Mittelpunkt steht eine Youtuberin, die ihre kleine Tochter zum Sujet ihrer
Videos und Posts macht – mit fatalen Folgen.

Dumont (erscheint am 14.3.2022)

— hochspannend & erschreckend aktuell

Aufzeichnungen von Gesprächen mit Autoren

Elke Heidenreich

Luzia Stettler und Elke Heidenreich sprechen über ihr Buch «Hier geht’s lang!​»

Elke Heidenreich erzählt im Gespräch mit Luzia Stettler, wie die Literatur ihr Leben geprägt hat, warum sie jedem neuen Titel über die ersten 50 Seiten eine Chance gibt und was für sie ein gutes Buch ausmacht.
Zudem gibt sie drei aktuelle Lesetipps für den Sommer ab und liest ein paar Geschichten aus ihrem Erzählband «Männer in Kamelhaarmänteln».

Foto: Eva Schramm / © Diogenes Verlag

Joachim B. Schmidt

Luzia Stettler und Joachim B. Schmidt sprechen über sein neu erschienenes Buch «Tell»

Im Gespräch mit Luzia Stettler erzählt Joachim B. Schmidt, was es heisst, aus einem idealisierten Nationalhelden einen sensiblen Menschen mit Stärken und Schwächen zu formen und wie er sich dabei von isländischen Sagen inspirieren liess. Anschliessend stellte sich der gebürtige Bündner live den Fragen aus der Lese-Runde zum Roman «Tell».

Jan-Philipp Sendker

Luzia Stettler und Jan-Philipp Sendker sprechen über sein Buch «Die Rebellin und der Dieb»

Im Gespräch mit Luzia Stettler erzählt Jan-Philipp Sendker, wie angstvoll er die Unruhen in Burma und Hongkong verfolgt und warum er ausgerechnet während der Pandemie eine Robin-Hood-Geschichte schrieb. Zudem gibt er Einblick, welche realen Erfahrungen hinter seinem aktuellen Roman «Die Rebellin und der Dieb» stecken.

So funktioniert der digitale Lesezirkel

Sie wählen eine der unten aufgeführten Lesezirkel-Gruppen und melden sich an. Beim Anmeldeformular entscheiden Sie sich, von welcher Partnerbuchhandlung Sie die Bücher nach Erscheinen direkt zugeliefert bekommen möchten.

Wir treffen uns digital über den Videokonferenzdienst Zoom. Luzia Stettler wird Ihnen den Zugangscode immer am Vortag der Diskussion per Mail schicken.

Der Lesezirkel beginnt jeweils um 20:00 Uhr und dauert eine Stunde. (Reserve-Termin jeweils 18:00 Uhr–19:00 Uhr). Die Teilnehmerzahl pro Zirkel ist auf maximal 12 Personen beschränkt.

PAUSCHALPREIS CHF 220.– (HARDCOVER) bzw. CHF 190.– (E-BOOK)

Darin enthalten sind die Bücher, der Zugang zu den Diskussionsrunden und das virtuelle Treffen mit dem prominenten Gast.

Weitere Auskünfte erhältlich über: luzia.stettler@buchmensch.ch oder +41 79 654 52 34.

Daten Lesezirkel № 1

Gruppe A

Tell – Joachim B. Schmidt

Dienstag, 22. März 2022

Die Kinder sind Könige – Delphine de Vigan

Dienstag, 26. April 2022

Hier geht's lang – Elke Heidenreich

Dienstag, 31. Mai 2022

Virtueller Besuch von Elke Heidenreich

Mittwoch, 8. Juni 2022

Gruppe B

Tell – Joachim B. Schmidt

Mittwoch, 23. März  2022

Die Kinder sind Könige – Delphine de Vigan

Mittwoch, 27. April 2022

Hier geht's lang – Elke Heidenreich

Mittwoch, 1. Juni 2022

Virtueller Besuch von Elke Heidenreich

Mittwoch, 8. Juni 2022

Partner­buchhandlungen

Bern & Umgebung

Basel

Murten

Burgdorf

Luzern

Glarus, Chur, Davos & St. Moritz

Zürich

Bülach

Aarau

Zofingen

Olten

Stäfa

Winterthur

Langenthal

«Buchmenschen sind risikofreudig.

Sie wissen: Lesen birgt Gefahren; man kann mitunter auch in unwegsames Gelände geraten oder sogar alten Dämonen begegnen. Vielleicht reizt Sie diese Herausforderung; vielleicht brechen Sie die Reise aber auch mal wieder ab, oder flüchten lieber in eine leichtfüssigere Lektüre. »

— Luzia Stettler