Bild: Logo Luzia Stettler

Digitale Lesezirkel

Buchmenschen sind neugierig

Sie wissen: Im Spiegel guter Geschichten können sie mehr über sich und die Situation ihrer Mitmenschen erfahren – unabhängig von Zeit und Raum.

Buchmenschen leben gesünder

Sie lieben Bücher nicht nur als Freizeitvergnügen, sondern auch als Kraftquelle und Kompass in einer immer komplexeren Gesellschaft. 

Buchmenschen sind anspruchsvoll

Sie schätzen qualifizierten Rat und die Chance, literarisch immer wieder Neuland zu betreten.

Wenn Sie sich in diesen Zeilen wiedererkannt haben, sind Sie in diesem digitalen Lesezirkel goldrichtig!
Denn die Erfahrung der langjährigen SRF-Literaturredaktorin Luzia Stettler («Trio Literal», «BuchZeichen», «52 Beste Bücher») garantiert seriöse Buchauswahl und professionelle Moderation.

Aktuelle Lesezirkel

Lesezirkel № 7 – mit Milena Moser live zu Gast

Die folgenden Bücher werden wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprechen:​

Ausblick nächste Staffeln 2024

Sommerlektüre – mit Pedro Lenz live zu Gast​

In einem digitalen Lesezirkel besprechen wir gemeinsam eines der Bücher «Primitivo» oder «Längiziti».

Sommerlektüre – mit Pedro Lenz live zu Gast​

1 Buch – 1 Talk – 1 Treffen mit dem Promigast

Pedro Lenz besucht im Sommer 2024 exklusiv die Mitglieder von Luzia Stettlers Lesezirkeln und stellt sich den Fragen aus der Runde. Thema des virtuellen Abends sind seine beiden Bücher «Längiziti» und «Primitivo», die zuvor in den Gruppen diskutiert worden sind.

– Anfang Juli bis Mitte August

Lesezirkel № 8 – mit Jan-Philipp Sendker live zu Gast

3 Bücher – 3 Talks – 1 Treffen mit dem Promigast​

Jan-Philipp Sendker besucht im Herbst 2024 exklusiv die Mitglieder von Luzia Stettlers Lesezirkeln und stellt sich ihren Fragen. Dieser Abend findet ausnahmsweise nicht digital sondern analog statt: Am Samstag, 9. November ab 18:00 Uhr haben alle Abonnent:innen Gelegenheit, den Bestseller-Autor in der Buchhandlung Schreiber in Olten persönlich kennenzulernen. Thema des Abends ist der erste Roman seiner neuen Japan-Trilogie: «Akikos stilles Glück», der zuvor in den Gruppen diskutiert worden ist.

– Mitte September bis Anfang Dezember

Der besondere Moment in jeder Lesezirkel-Staffel findet jeweils am vierten Abend statt: Dann loggt sich einer der besprochenen Autor:innen exklusiv in die Lesezirkel-Community ein und steht während einer Stunde Red und Antwort. Luzia Stettler stellt jeweils Fragen zum gelesenen Buch und bringt auch Themen aus den Zirkel-Diskussionen mit ein.

Diese Interviews werden aufgezeichnet. Anschliessend haben alle Teilnehmenden in der Runde die Gelegenheit, direkt mit dem Gast in Kontakt zu treten Manchmal kommt es während einer Lesezirkel-Staffel sogar zu mehreren Begegnung mit einem Schriftsteller oder einer Schriftstellerin. Alle bisherigen Interviews, die Luzia Stettler mit den prominenten Gästen geführt hat, werden auf dieser Seite veröffentlicht.

In jeder Lesezirkel-Staffel diskutieren wir nacheinander via Zoom über drei Werke – im Abstand von rund einem Monat. Angeregt durch den Austausch in der Runde nutzen die Abonnent:innen dann zuweilen noch die Möglichkeit, ihre persönliche Meinung auch schriftlich kund zu tun oder auf einen Eintrag in der Buchdiskussion spontan zu reagieren.

Dieses Forum steht allen Interessent:innen – auch ausserhalb der Lesezirkel-Community – zur Verfügung: Wenn Sie ein besprochenes Buch ebenfalls gelesen haben, können Sie Ihren Kommentar gerne auch abgeben. Alle Beiträge zu den programmierten Büchern sind auf der nachfolgenden Seite aufgeführt. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken und Mitdiskutieren!

Frühere Lesezirkel

Lesezirkel № 6 – mit Daniel Kehlmann live zu Gast

Die folgenden Bücher haben wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprochen:​

Lesezirkel № 5 – mit Sybil Schreiber live zu Gast

Die folgenden Bücher haben wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprochen:​

Austausch
mit Martin
Suter

Sommerlektüre – mit Martin Suter live zu Gast

In einem digitalen Lesezirkel haben wir das Buch «Melody» gemeinsam besprochen.

Lesezirkel № 4 – mit Peter Stamm live zu Gast

Die folgenden Bücher haben wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprochen:​

Lesezirkel № 3 – mit Dörte Hansen live zu Gast

Die folgenden Bücher haben wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprochen:​

Lesezirkel № 2 – mit Alex Capus live zu Gast

Die folgenden Bücher haben wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprochen:​

Exklusiver Sommer- Special

Sommerlektüre – mit Nino Haratischwili live zu Gast

In einem digitalen Lesezirkel haben wir das Buch «Das mangelnde Licht» gemeinsam besprochen.

Lesezirkel № 1 – mit Elke Heidenreich live zu Gast

Die folgenden Bücher haben wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprochen:

Informationen

Für Teilnehmende

Eine Lesezirkel-Staffel beinhaltet drei Diskussionsabende zu drei sorgfältig ausgewählten Büchern; am vierten Abend kommt dann jeweils einer oder eine der gelesenen Autor*innen virtuell zu Gast.

Wir treffen uns digital über den Videokonferenzdienst Zoom. Vor jedem Lesezirkel erhalten Sie ein Blatt mit Fragen und Stichworten zur aktuellen Lektüre als freiwillige Vorbereitung. Der Lesezirkel dauert jeweils eine Stunde. Die Teilnehmerzahl pro Zirkel ist auf maximal 12 Personen beschränkt.

Sie können den digitalen Lesezirkel als einzelne Staffel buchen oder ein Jahresabo lösen. Darin sind alle drei Saison-Staffeln und der Sommer­special inbegriffen (Jahresprogramm ansehen).
Für weitere Informationen und die Anmeldung zum aktuellen Lesezirkel, klicken Sie hier.

Für Buchhandlungen

Das Format bietet dem Buchhandel eine ideale Möglichkeit, aktuelle Literatur mit einem Zusatzangebot in Szene zu setzen, den Kundinnen und Kunden einen Mehrwert zu bieten und den Absatz zu erhöhen.

Als Partnerbuchhandlung haben Sie die Möglichkeit, mit mir als professioneller Moderatorin und Literaturvermittlerin zusammenzuarbeiten und Ihren Kunden ein exklusives und persönliches Leseerlebnis zu bieten: Sie ermöglichen Leserinnen und Lesern, Gleichgesinnte zu treffen, den literarischen Horizont zu erweitern und regelmässig mit namhaften Autorinnen und Autoren direkt in Kontakt zu treten.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich direkt an: luzia.stettler@buchmensch.ch

Digitale Lesezirkel mit Ihrer Buchhandlung

Melden Sie sich hier für den digitalen Lesezirkel an.

Premium-Partner

Basel

Zürich

Bern

Luzern

Bern

Zofingen

St. Gallen, Solothurn, Grenchen, Biel, Zug, Winterthur, Freiburg, Schaffhausen

Standard-Partner

Murten

Düdingen

Burgdorf

Stans

Uster

Glarus, Chur, Davos & St. Moritz

Thalwil

Aarau

Weinfelden

Langenthal