Digitale Lesezirkel

Buchmenschen sind neugierig

Sie wissen: Im Spiegel guter Geschichten können sie mehr über sich und die Situation ihrer Mitmenschen erfahren – unabhängig von Zeit und Raum.

Buchmenschen leben gesünder

Sie lieben Bücher nicht nur als Freizeitvergnügen, sondern auch als Kraftquelle und Kompass in einer immer komplexeren Gesellschaft. 

Buchmenschen sind anspruchsvoll

Sie schätzen qualifizierten Rat und die Chance, literarisch immer wieder Neuland zu betreten.

Wenn Sie sich in diesen Zeilen wiedererkannt haben, sind Sie in diesem digitalen Lesezirkel goldrichtig!
Denn die Erfahrung der langjährigen SRF-Literaturredaktorin Luzia Stettler («Trio Literal», «BuchZeichen», «52 Beste Bücher») garantiert seriöse Buchauswahl und professionelle Moderation.

Aktuelle Lesezirkel

Lesezirkel № 2 – mit Alex Capus live zu Gast

Die folgenden Bücher werden wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprechen:

Nächster Lesezirkel

Lesezirkel № 3 – mit Dörte Hansen live zu Gast

Die folgenden Bücher werden wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprechen:

Frühere Lesezirkel

Exklusiver Sommer- Special

Sommerlektüre – mit Nino Haratischwili live zu Gast

In einem digitalen Lesezirkel werden wir das Buch «Das mangelnde Licht» gemeinsam besprechen.

Lesezirkel № 1 – mit Elke Heidenreich live zu Gast

Die folgenden Bücher haben wir in unseren digitalen Lesezirkeln besprochen:

Informationen

Für Teilnehmende

Das Abonnement löst man über eine Partner-Buchhandlung. Es beinhaltet drei Diskussionsabende zu drei sorgfältig ausgewählten Büchern; am vierten Abend kommt dann jeweils einer oder eine der gelesenen Autor*innen virtuell zu Gast.

Der digitale Lesezirkel beginnt jeweils um 20:00 Uhr und dauert eine Stunde. (Reserve-Termin jeweils 18:00 Uhr–19:00 Uhr). Die Teilnehmerzahl pro Zirkel ist auf maximal 12 Personen beschränkt.

Wir treffen uns digital über den Videokonferenzdienst Zoom. Die Zugangsdaten erhalten Sie vor Beginn des Lesezirkels.

Pauschalpreis CHF 220.–

Darin enthalten sind die Bücher, der Zugang zu den Diskussions­runden und das virtuelle Treffen mit dem prominenten Gast.

Für nähere Informationen zum aktuellen Lesezirkel klicken Sie hier.

Für Buchhandlungen

In Ihrer Stadt oder Region erhalten Sie für dieses Angebot ein Exklusivrecht. Das schafft einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz und verstärkt die Kundenbindung.

Mit diesem digitalen Lesezirkel unter professioneller Führung bieten Sie einen wertvollen Zusatz-Nutzen, der langfristig wirkt.

Sie ermöglichen Leserinnen und Lesern, Gleichgesinnte zu treffen, den literarischen Horizont zu erweitern und regelmässig mit namhaften Autorinnen und Autoren direkt in Kontakt zu treten.

Und Sie haben Kundinnen und Kunden, die immer wieder in Ihren Laden zurückkehren, weil sie die Bücher und damit das Zugangsticket für den Lesezirkel in ihrer Region nur über Sie kaufen können.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich direkt an: luzia.stettler@buchmensch.ch

Digitale Lesezirkel in Ihrer Buchhandlung

Melden Sie sich hier für den digitalen Lesezirkel in Ihrer Buchhandlung an.

Basel

Murten

Aarau

Glarus, Chur, Davos & St. Moritz

Zürich

Burgdorf

Luzern

Olten

Stäfa

Zofingen

Langenthal